Exklusiv für Freunde

Filmclub in Exklusiv für Freunde

 

Es ist ein schwieriges Unterfangen alte Filme zu sammeln und zu restaurieren. Die Originale sind oftmals verloren gegangen, und auch Kopien sind nicht mehr vollständig erhalten. In mühevoller Arbeit und in Kooperation mit Sammlern aus aller Welt gelingt es jedoch ab und an verschollen geglaubte Filme wiederauferstehen zu lassen.

In unserem Filmclub zeigen wir Raritäten, die mangels TV-Rechten noch nie im deutschsprachigen Fernsehen zu sehen waren. So steht neben den Antel-Filmen „Ein tolles Früchtchen“  und  „Frühstück mit dem Tod“ unter anderem auch  „Jede Nacht in einem anderen Bett“ mit Waltraut Haas auf dem Spielplan.