Ein tolles Früchtchen

You need to install or upgrade Flash Player to view this content, install or upgrade by clicking here.

 

Direkter Download-Link: Ein tolles Früchtchen (MP4-Video)

 

Inhalt:

Im Haus des Kunstmalers Strux wird eine Geburtstagsfeier für die 21-jährige Eva vorbereitet. Unvorhergesehen erscheint Tante Emilia aus Brasilien, die es im Ausland zu einer reichen Zirkusbesitzerin gebracht hat und die ärmliche Familie Strux finanziell unterstützt. Die konservative Señora Galotti weiß nicht, dass Eva aus wilder Ehe stammt und Familie Strux ihr wahres Alter vor ihr verschwiegen hat. Sie hat vor das vermeintliche Kind zur Artistin auszubilden, um Eva dann zur Nachfolgerin ihres Zirkusses bestimmen zu können. Eva bleibt nichts anderes übrig, als ein zwölfjähriges Schulmädchen zu spielen… Nadja Tillers erste Filmrolle.

Darsteller:

Ingrid Pan (Eva Strux), Hans Holt (Paul Wiesinger), Nadja Tiller (Madelaine), Bully Buhlan (Gunar), Oskar Sima (Pedro Galotti), Fritz Schulz (Gabriel Strux), Jane Tilden (Ilse Strux), Erika von Thellmann (Emilia Galotti), Anni Rosar (Dame vom Jugendamt) uvm.

Drehbuch: Karl Farkas

Regie: Franz Antel

Produktionsjahr: 1953

Spieldauer: 01:29