Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

„… ich wollte eine heitere humorvolle Feriengeschichte drehen. Hugo Wiener, Johannes Kai und meine Wenigkeit schrieben das Drehbuch. Beim Constantin Filmverleih bekam ich eine Absage; dieser Titel „Am Sonntag segeln gehen“ ist nicht zeitgemäß, dass muss mehr Schlager, Liebe, Eifersucht, Blödelei haben. Also schrieben wir es zeitgemäß. Gedreht wurde in Farbe, in Jugoslawien. Ich gewann für meine geändertes Konzept namhafte Darsteller-
Heinz Erhardt, Karin Dor, Ann Smyrner, Trude Herr, Harald Juhnke, Peter Vogel, Gus Backus, Alexander Grill, Raoul Retzer, Hannelore Auer, sowie für die Rahmenhandlung Bill Reamsey und Edith Hancke …“


You need to install or upgrade Flash Player to view this content, install or upgrade by clicking here.