Casanova & Co

Franz Antels Versuch einer Persiflage auf Casanova: Regisseur Francois Legrand alias Franz Antel will mit Casanova & Co beweisen, dass der berühmte Liebhaber aller Zeiten einen Doppelgänger hatte, der Venedigs Schlafzimmer des Jahres 1756 unsicher machte. Sechs Millionen Mark hat dieser Filmspaß gekostet, mit dem Franz Antel der Fellini-Verfilmung Konkurenz machen will. (13.5.1977 Südwest Presse, Donauzeitung)


You need to install or upgrade Flash Player to view this content, install or upgrade by clicking here.